Häufig gestellte Fragen

Erste Schritte

Warum muss ich meine Identität verifizieren?

Jeder Kunde muss sich bei Depoteröffnung einmalig verifizieren lassen. Die Verifizierung erfolgt durch elektronische Übermittlung Deines Personalausweises oder Reisepasses.

Wie kann ich Edelmetalle kaufen?

Rufe Dein BAR9-Depot auf und gehe zum Abschnitt "Finanzieren (Funding)" in der Seitenleiste. Gib den gewünschten Betrag, den Du in Edelmetall umwandeln möchtest, in EURO ein. Auf der rechten Seite des Bildschirms erscheint eine detaillierte Zusammenfassung der Transatktion. Bei manchen Zahlungsmethoden wie zum Beispiel SEPA wird der Edelmetallpreis erst fixiert sobald das Geld bei uns verbucht wird.

Wie kann ich wieder in Euro umwandeln?

Du kannst Deine Edelmetallbestände ganz einfach verkaufen, indem Du auf Dein BAR9-Depot zum Abschnitt "Abheben" gehst. Wähle den Betrag, den Du in Euro abheben möchtest. Gebe Deine Abhebungsmethode ein und bestätige den Vorgang durch Eingabe Deiner persönlichen PIN.

Wie erhalte ich meine BAR9 Debit Karte?

Die BAR9-Debitkarte wird unseren Kunden in Kürze zur Verfügung stehen. Weitere Informationen hierzu, erhältst Du per E-Mail.

Das Edelmetall

Wie werden Die Edelmetalle aufbewahrt?

Dein Edelmetall wird unter Deinem Namen und als Dein Eigentum verwahrt, zu dem niemand sonst Zugang hat. Die Edelmetallbestände werden durch eine der etabliertesten Edelmetalllagerer Europas (Pro Aurum Schweiz AG) als Sammelbestand verwahrt. Die BDO International AG kontrolliert die Bestände der Pro Aurum Schweiz AG in regelmäßigen Abständen. Dein Edelmetall ist außerdem über die von der Pro Aurum AG beauftragte Helvetia Versicherung zu 100% versichert.

Was bedeutet Eigentum?

Eigentum bedeutet, dass das Edelmetall 100% physisch in einem Hochsicherheitslager aufbewahrt wird aber dabei vollständig in Deinem Besitz bleibt. Du besitzt aufgrund unterschiedlicher Stückelungen ein Teil des Edelmetalls (Bruchteilseigentum) des gesamten BAR9 Edelmetallbestandes.

Welche Qualität hat das Edelmetall, dass ich bekomme?

BAR9 garantiert, dass sämtliche Edelmetalle, das auf Deinem Konto verwahrt wird, Teil eines 99,95%igen reinen Barrens ist.

Wo wird mein Edelmetall eingelagert?

Dein Edelmetall wird physisch von Pro Aurum im Züricher Freilager, einem der weltweit größten und sichersten Edelmetallager verwahrt.
Anschrift:
Züricher Freilager AG
GVZ 8424 Embrach
Schweiz

Ist mein Gold versichert?

Das Edelmetall aller BAR9-Kunden ist zu 100% z.B. gegen physischen Diebstahl, Beschädigungen usw. versichert. Auch wenn andere Goldlagerunternehmen nur einen Teil des Edelmetalles versichern, ist das durch BAR9 gesicherte Edelmetalle zu 100 % über die Pro Aurum Schweiz AG versichert.

Muss ich Steuern zahlen?

Edelmetalle die Du über uns kaufst und verkaufst sind von der Mehrwertsteuer befreit. Abhängig davon, wo Du wohnst, bist Du möglicherweise verpflichtet, Einkommens- und Kapitalerträge anzumelden. Bitte erkundige dich bei Deinem Steuerberater/Finanzamt vor Ort. BAR9 bietet jedem Kunden den Ausdruck von monatlichen Abrechnungen, die hilfreich für alle Buchhaltungsanforderungen sein können.

Über physische Auslieferung

Physische Auslieferung wird ca. Februar 2019 verfügbar sein

Kann ich mir meine Edelemtalle liefern lassen?

Ja. Das Edelmetall, das Du besitzt, ist physische real vorhanden. Durch das Bar9 Konzept kannst Du physisches Edelemtall in einem Schweizer Hochsicherheitslager sicher aufbewahren. Professionelle Lager sind weitaus sicherer als eigene Aufbewahrungslösungen.

In welche Länder wird geliefert?

BAR9 wird voraussichtlich in folgende Länder liefern: Österreich, Schweiz, Tschechische Republik, Slovenien, Polen, Italien, Lettland, Rumänien, Belgien, Spanien, Portugal, Slowakei, Ungarn, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Luxemburg.

Wie funktioniert die Auslieferung?

Die minimale physische Entnahme beträgt bei Gold 100 Gramm in Barrenform. Die Liefergebühren, die Du bezahlst, beinhalten Kosten, wie eventuelle Zollgebühren und Transportkosten. Je nach Land, in dem Du ansässig bist, ist eine physische Lieferung unter Umständen nicht möglich. Dies ist auf das Zollrecht des Landes, Embargos oder andere Gesetze, die die Lieferung von Goldbarren einschränken, zurückzuführen. Wir wählen Deine Barren aus 4 verschiedenen anerkannten Scheideanstalten (Perth Mint, Umicore, Heraeus oder Rand Raffinerie) aus, je nach Verfügbarkeit.

Was sind die Voraussetzungen, um mein Edelmetall ausliefern zu lassen?

Das Gold, das Du Dir ausliefern lassen möchtest, muss sich zum Zeitpunkt Deiner Auslieferungsanfrage auf deinem BAR9 befinden. Du benötigst eine ausreichende Menge Guthaben auf Deinem Konto, um alle eventuelle anfallenden Gebühren bezahlen zu können. Dein BAR9-Konto muss vollständig verifiziert sein und darf kein Treuhand-, Pensions- oder offizielles Ruhestandskonto sein. Um diese Versandrisiken zu begrenzen, beschränken wir die Anzahl der Barren, die gleichzeitig verschickt werden können. BAR9 liefert nur mit versicherten Kuriere. Du musst den Empfang Deines Paketes gegenzeichnen. Gemäß den Anti-Geldwäsche-Gesetzen können wir Edelmetaalle nur an die Adresse senden, die Du mit Deinem Konto verifiziert hast. Wenn Du mehrere Barren bestellst, können diese in mehreren Paketen mit mehreren Tracking-Codes versendet werden. Sobald Deine Auslieferung bearbeitet ist, wird die angeforderte Edelmetallmenge auf Deinem Konto blockiert, bis das Gold versandt wird. Eventuell anfallende Gebühren werden ebenfalls blockiert. Nach dem Absenden kannst Du Deine Abhebungsanfrage nicht mehr stornieren.

Währungen und Märkte

Welche Währungen werden von BAR9 akzeptiert?

Wir akzeptieren derzeit nur Euro. Demnächst werden wir jedoch neue innovative Zahlungsmöglichketien anbieten.

In welchen Ländern ist BAR9 derzeit verfügbar?

Derzeit sämtliche EU-Länder mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs.

Support

Wie kann ich BAR9 kontaktieren?

Gerne nehmen wir Deine Anfrage entgegen. Sende uns eine E-Mail an: support@bar9.com

Ich habe meine E-Mail-Adresse und/oder mein Passwort vergessen?

Bitte besuche den Login-Bereich auf bar9.com und stelle Deine Zugangsdaten wieder her, indem Du auf den Link "Passwort vergessen" klickst.

Der schnellste Weg zum eigenen Edelmetall

Please enter a correct email

Eröffne Deinen eigenen Schweizer Tresor in wenigen Minuten